2003 wurde die STAHLGRUBER-GESELLSCHAFTER-STIFTUNG ins Leben gerufen. Zweck der gemeinnützigen Stiftung ist es, die handwerkliche, berufliche sowie akademischen Aus-, Fort- und Weiterbildung, insbesondere im Kfz-Handwerk, im Vulkanisierhandwerk, in der industriellen Gummitechnik und in verwandten Kunststoffbereichen zu fördern. Der Anspruch der STAHLGRUBER-GESELLSCHAFTER-STIFTUNG ist es dabei, nachhaltig zu agieren. Die Erreichung dieser Ziele wird durch Schulungen, fachspezifische Kurse und Vorträge, Betriebsbesichtigungen, Leistungswettbewerbe mit Prämierungen und die Vergabe von Stipendien an Hochschulen oder andere Forschungseinrichtungen gewährleistet.

In der Satzung finden Sie hierzu noch weitere Informationen.