Das Vulkaniseur-Handwerk befasst sich traditionell mit der Handhabung von Reifen und Rädern in vielfältigen Einsatzbereichen sowie mit Förderanlagen und den dort zum Einsatz kommenden elastomeren Bauteilen, wie z.B. Fördergurten, Gurtreinigungs-Systemen und Auskleidungen. Aufgrund der sich ständig weiterentwickelnden Technologie unterliegt das Anforderungsprofil des Vulkaniseurs einem raschen Wandel und erfordert ständiges Training und Weiterbildung, um bei den neuesten Entwicklungen „up to date“ zu sein. Neben neuen Werkstoffkombinationen und Applikationstechniken im Bereich Fördertechnik und Verschleißschutz stehen Themen wie Umweltschutz und zeitwertgerechte Instandsetzung von Anlagen im Fokus der Weiterbildungsmaßnahmen.

Im Fahrzeugbereich werden die Betriebe und deren Mitarbeiter mit Themenkomplexen wie Runflat/UHP-Reifen, praktizierter Umweltschutz durch Reifenreparatur – um nur einige zu nennen – und so mit neuen Aspekten und Aufgaben vertraut gemacht. Für den Bereich Fördertechnik/Auskleidung/Beschichtung werden bedarfsgerecht ausgestaltete Schulungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Anlagenbetreibern erarbeitet und angeboten.

Hygiene- und Gesundheitskonzept

Der Schutz Ihrer Person und unserer Trainer hat für uns oberste Priorität. Bitte beachten Sie, dass die bestehenden Hygienemaßnahmen des Robert-Koch-Instituts auch für die Durchführung der Trainings eingehalten werden müssen (z.B. mind. 1,50 m Abstand). Wir halten uns an alle gesetzlichen Vorgaben und sorgen für Ihre Sicherheit.

  • Sollten Sie zur Risikogruppe gehören oder Krankheitssymptome aufweisen, bitten wir Sie nicht am Training teilzunehmen und uns unverzüglich zu informieren.
  • Bitte bringen Sie Ihre eigenen Mund-Nasen-Schutzmasken mit ( FFP2 ! ). Ab Betreten des Gebäudes sind Sie aus Sicherheitsgründen dazu verpflichtet, diese zu tragen. Ausnahme ist, während des Mittagessens.
  • Wir behalten uns das Recht vor, das Training unverzüglich abzubrechen, falls die vorgegebenen Maßnahmen von einem Teilnehmer nicht eingehalten werden.
  • Neben Getränken in Flaschen erhalten Sie das Mittagessen in Thermoboxen überreicht.

Hier haben wir unser Hygiene- und Gesundheitskonzept nochmals detailliert aufgeführt.  

 

Die Schulungsinhalte finden Sie direkt unter dem Button "Anmeldung".

Die Schulungen werden geladen.

Laden ...

Die Daten werden geladen.

Online Anmeldung

    Firma

    Abteilung

    Branche

    Vorname

    Nachname

    Firmenanschrift: Straße & Hausnummer

    Firmenanschrift: Postleitzahl

    Firmenanschrift: Ort

    E-Mail

    Telefon/Mobil

    Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage durch die STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER STIFTUNG, Poing gespeichert und weiterverarbeitet werden.

    Stornobedingungen: Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei unentschuldigtem Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von 100,-- Euro. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bis zu einer Woche vor ihrem geplanten Termin, insbesondere aufgrund Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder Erkrankung des Referenten, abzusagen. Ersatzansprüche der angemeldeten Teilnehmer sind in einem solchen Falle ausgeschlossen.“

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Stornobedingungen gelesen und akzeptiere diese.

    Online Anmeldung

    Vielen Dank für Ihre Anmeldung. In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigungs-Email.

    Online Anmeldung

    Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.