NEU NEU NEU: Mobile Schulung Pforzheim-Niefern

In Pforzheim-Niefern finden folgende Schulungen statt:
27.11.2018 Warenwirtschaftssystem in der Kfz-Werkstatt für Einsteiger
28.11.2018 Warenwirtschaftssystem in der Kfz-Werkstatt für Einsteiger
29.11.2018 Warenwirtschaftssystem in der Kfz-Werkstatt für erfahrene Anwender

Die Termine finden Sie hier.


Schulungstermine Kfz-Handwerk 2019

Die Schulungstermine 2019 sind online gestellt.

Die Termine finden Sie hier.


Professionelle Werbemaßnahmen

Der Kurs Professionelle Werbemaßnahmen findet 1 x im Jahr statt, jeweils im Januar. Für 2019 können wir Ihnen nachstehende Termine anbieten:
•29.01.2019 Halle
•30.01.2019 Gröbenzell bei München
•31.01.2019 Würzburg

Die Schulungsinhalte sowie die Vita des Schulungstrainers Dr. rer. pol. Urban Kilian Wissmeier finden Sie hier.


Schulungstermine Vulkaniseur-Handwerk 2019

Die Schulungstermine 2019 stehen ab sofort zur Verfügung.

Die Termine finden Sie hier.


Die STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG bietet Schulungen in den Bereichen Kfz-Handwerk und Vulkaniseur-Handwerk an. Alle Schulungen finden in den modernen Schulungsräumen der STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG in Würzburg, Anröchte, Teutschenthal bei Halle oder Gröbenzell bei München statt.

Wir versorgen Sie mit Getränken und einem Mittags-Snack. Bei Mehrtagesschulungen sind auf eigene Kosten Übernachtungen in einem nahe gelegenen Hotel möglich.

 


Die Teilnahme an den aktuell von der STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG angebotenen Kursen und Schulungen ist größtenteils kostenlos. Wir behalten uns jedoch vor, künftig auch gebührenpflichtige Kurse und Schulungen anzubieten.

Anmeldungen können mit Beginn der Bekanntgabe des Schulungsprogramms erfolgen. Bis zu zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin können Sie Ihre Anmeldung kostenlos stornieren. Bei einer späteren Stornierung oder bei unentschuldigtem Nichterscheinen stellen wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von 100,00 € in Rechnung. Als angemeldeter Teilnehmer können Sie sich bei Verhinderung auch durch eine Ersatzperson vertreten lassen.

Wir behalten es uns vor, geplante Veranstaltungen bis zu zwei Wochen vor dem geplanten Termin abzusagen. Ersatzansprüche der angemeldeten Teilnehmer sind in einem solchen Fall ausgeschlossen.